Facebook, Instagram und Co. – Unterstützung der PR-Arbeit durch sinnvolle Nutzung von Social Media

Referent: Sven Meier, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing Stiftung Louisenlund
Wann: Samstag, 19. Juni 2021, 10 - 15 Uhr
Wo: Niederdeutsche Bühne Neumünster, Klosterstraße 12, 24534 Neumünster
Kursgebühr: 25 €
Anmeldeschluss: Mittwoch, 16. Juni 2021
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Wichtig: Zur Teilnahme an diesem Seminar ist bitte das negative Ergebnis eines Corona-Tests vorzulegen. Der Test muss durch ein zertifiziertes Testzentrum ausgetellt und darf max. 24 Stunden alt sein. Alternativ ist ein Immunisierungsnachweis vorzulegen.  

Die Nutzung von Social Media im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist heutzutage ebenso wichtig wie der Kontakt zu Print- und Rundfunkmedien. Wie aber kann man als freie Kulturschaffende die neuen Medien sinnvoll nutzen, ohne in der dort herrschenden Nachrichtenflut unterzugehen? Wie erreiche ich Aufmerksamkeit, wie erhöhe ich die Anzahl meiner Follower, wie oft und welche Nachrichten, bzw. Fotos sollte ich posten und wie verhält es sich mit dem Datenschutz? Diesen Fragen wollen wir anhand von Beispielen aus dem praktischen Alltag nachgehen. Wer an diesem Seminar teilnehmen möchte, sollte einen WLAN-fähigen Laptop mitbringen.

Über den Referenten:
Sven Meier studierte Diplom-Medienpädagogik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er absolvierte Stationen beim Norddeutschen Rundfunk, beim Kinderkanal von ARD & ZDF und war als Online-Redakteur bei der Landeshauptstadt Kiel tätig. Seit über fünf Jahren ist der ausgebildete Redakteur Pressesprecher des Internats und Ganztags­gymnasiums Stiftung Louisenlund und verantwortet die Bereiche Presse, Öffentlichkeits­arbeit und Marketing. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Unternehmens­fotografie, Betreuung der Webseiten, Implementierung von digitalen Vetriebsprozessen im Bildungsbereich sowie die Verwaltung und Optimierung der Social-Media-Kanäle.

ANMELDEN

Name*
E-Mail Adresse*
Telefon*

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

© 2021 Niederdeutscher Bühnenbund Schleswig-Holstein e.V.

Mit Liebe gemacht von PIXELANKER

Wir verwenden nur notwendige Session Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität der Webseite anzuzeigen. Es werden keine Analyse-/Statistik-Cookies oder Cookies von Drittanbietern verwendet. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schliessen